72 Stunden Aktion 2019 ein toller Erfolg - Danke!

Den Himmel auf die Erde bringen =  Schweiß vergießen für eine gute Sache

72 Stunden Aktion der katholischen Jugend  im Landkreis Neunkirchen ist ein toller Erfolg.

Über 250 Junge Menschen aus dem Landkreis waren von Donnerstag bis Sonntag aktiv, um unsere Welt ein bisschen schöner, heller und besser zu machen. In insgesamt 8 Projekten in den Orten Neunkirchen, Ottweiler, Schiffweiler, Spiesen-Elversberg, Merchweiler, Wemmetsweiler und Hüttigweiler wurde gebastelt, gebaut, Musik gemacht, Feste organisiert, tonnenweise Erde bewegt Gärten gestaltet, Menschen im Seniorenheim glücklich gemacht und vieles mehr. Das Ziel war aber überall gleich: Menschen zusammen zu bringen und sich für andere einsetzen, etwas zu geben anstatt zu nehmen.

Die Ergebnisse können in Zukunft von den Bürgern vor Ort oder den Projektpartnern genutzt werden, wie z.B. der Beachvolleyplatz in Schiffweiler oder der Baumschulgarten in Neunkirchen. Ganz wichtig dabei:  der Zusammenhalt und das Miteinander von ganz vielen unterschiedlichen Menschen – jung und alt, katholisch-evangelisch und das in einer Zeit, in der immer mehr das Trennende betont wird.

„Danke an Alle, die tatkräftig mitgeschafft haben als Teilnehmer, Projektpartner, Mitschaffer, Mitdenker, die vielen Sponsoren und Unterstützer.“ sagt Pastoralreferent Philipp Spang vom Koordinierungskreis in Neunkirchen,  „So wurde in 72 Stunden ein bisschen mehr Himmel auf unsere Erde gebracht.“